Wir gingen ein paar Tage nach der Hochzeit in den Norden von Schottland

Go down

Wir gingen ein paar Tage nach der Hochzeit in den Norden von Schottland

Post by Admin on Tue Aug 14, 2018 1:41 am



"Wir hatten eine humanistische Hochzeitszeremonie, also trafen wir unsere berühmte Zina Birch, wir kannten sie und sie kreierte die Zeremonie auf der Grundlage dessen, was wir ihr über unsere Beziehung, unsere Freunde und Es war das Herz des Tages. " 



" Zena ist eine Legende und hat für uns eine süße, bewegende und wahrhaft persönliche Zeremonie organisiert, die den Gästen hoffentlich einen guten Überblick über die Dinge gab Vielleicht wussten wir es nicht, und auch ihre Einbeziehung, zum Beispiel, schauten wir während der Zeremonie nach außen auf unsere Gäste. "



"Wir haben ihr von unseren Hochzeitsplänen erzählt, was das für uns bedeutet, und wir haben auch unsere Geschichten darüber, wie wir geheiratet haben, getrennt geschrieben. Zena hat dann während der Zeremonie verschiedene Perspektiven miteinander gewebt. " 







Kews Gebäude sind erstaunlich, ebenso wie die Gärten um sie herum. Wir hatten gehofft Mekleid, einen eindrucksvollen Ort zu haben, aber nicht zu stickig, mit viel natürlichem Licht und Pflanzen, und Kew war genau das. "











Admin
Admin

Posts : 24
Join date : 2018-03-16

View user profile http://abendkleid.666forum.com

Back to top Go down

Back to top

- Similar topics

 
Permissions in this forum:
You cannot reply to topics in this forum